Achtung, Elefanten! (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Fenrizwolf @, Sonntag, 25.03.2018, 16:44 (vor 1077 Tagen) @ schwelmi (2236 Aufrufe)

Hallo Schwelmi,

es ist noch gar nicht so lange her, da erstarb ein Thema von und über Dich mitleidslos im Nichts.

Vielleicht gibt es etwas Trost, wenn ich zugebe, es gelesen zu haben, aber Hilfe nicht gekonnt zu haben.

Vorerst gebührt Dir mein herzlicher Dank dafür, daß Du Dich um mich sorgst.
Wie oben erwähnt, habe ich das schwach auch so gehandhabt.

Ja, ich habe Angst - und das als großer, starker, relativ junger Mann.

Es ist wohl das fünfte Mal, daß ich das hier bringe:

"Der junge Elefant lernte die Kraft der Geißel.
Der erwachsene Bulle, glaubte an dessen Kraft,
bis er ging, und die halbe Welt hinter sich her schliff."

- Der Fem- nein der Fenrizwolf liegt naturgemäß in Ketten.
Die derzeit Herrschenden sind sicher nicht meine Freunde. -


Mir fehlt weder Mut noch Wille, - dem Segen der Götter bin ich abhold.

Mit einem Gewehr kann ich ein Tal verriegeln, mit einem Lächeln ein Dorf.

Aber es reicht ein 12-jähriges Kind, mit einem Messer, um mich zu morden.

Alle, die heute einen Bypass in Dein Portemonnaie haben, sind wie diese.

Alle, die Dir das Denken vorgeben, sind wie diese.

Heute fühle ich Angst - morgen bin ich frei!

Still... Fenrizwolf


Gesamter Strang: