phoebus-der Hass ist das absolute Gegenteil von Liebe ! (Freie Themen)

Phoebus @, Montag, 12. März 2018, 00:49 (vor 278 Tagen) @ Fenrizwolf1385 mal gelesen
bearbeitet von Phoebus, Montag, 12. März 2018, 01:11

Hallo Fenrizwolf !

Ich kann Deinen Beitrag nicht unkomentiert lassen. In meinen Augen verwechselst Du den Hass mit Wut !

Denn Hass ist immer auf eine teilweise oder auch vollständige Vernichtung des Hassobjektes ausgerichtet.
Hass wird nie eine Barmherzigkeit und Vergebung zulassen.

Mag sein dass Er Etwas wieder gutmachen bzw. richtigstellen will, allerdings in wessen Augen wieder gutmachen bzw. richtig stellen ? Das kann sehr subjektiv sein und zu großem Unrecht führen.
Mag weiters auch noch sein, dass Er wie ein Vulkan ausbricht, ganz plötzlich und oft durch verschmähte Liebe entsteht, indem sich diese ins Gegenteil verwandelt. Oder dass Er auch wie eine Glut ist, die schwelend da ist und sich immer tiefer über einen langen Zeitraum in das Herz eines Menschen frißt.

In letzter Konsequenz richtet sich dann aber der Hass, aufgrund der Gesetze der Resonanz, wieder auf die Person selbst, die Ihn aussendet und wird Dieser großen Schaden zufügen. Und das sind sich Viele gar nicht bewußt. Sie beklagen sich aber dann, wenn Ihnen das Schicksal eine schreckliche, Krankheit, Unfall, Todesfall, Verlust von Hab und Gut, Haus und Hof, etc. etc.,sendet. Dabei sind Sie dann meist selber für die Ursachen, Ihres Schicksals verantwortlich.

So wenn Du nun schreibst, dass Hass eine andere Form der Liebe ist, so ist es insofern wahr, indem Hass (oder auch das Böse, auch Niedertracht ist eine Form des Hasses) das Gegenteil von Liebe ist. Beides sind aber ein und dieselbe Energie, ähnlich wie beim Elektrischen-Strom. Nur bei dem Einen ist die Spannung bzw. der Pol plus, bei dem Anderen minus.

Wut hingegen und Zorn, ja das sind Emotionen, die man trotzdem auch mit Liebe ausfüllen kann.

Klar kann Wut und Zorn auch mit Hass ausgefüllt werden. Und hier sehen wir schon, dass es um Wut und Zorn geht und auch um Entschiedenheit. Wobei die Entschiedenheit eine Sache zu vollbringen, wiederum auch in Liebe und Gelassenheit einhergehen kann.

So mag, wiederum, eventuell, die Gelassenheit aber die Form zwischen Hass und Liebe sein.
Somit vielleicht auch eine Energie, eventuell die Energie, die keine Energie ist, eine sogenannte Nicht-Energie eventuell !?

das waren ein paar Gedankengänge hierzu, die mir so zuflogen.

liebe Grüße

Phoebus

:-)


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion