Da magst du schon Recht haben ...... (Schauungen & Prophezeiungen)

Tribun @, Oberfranken, Sonntag, 04. März 2018, 19:01 (vor 1054 Tagen) @ BBouvier2175 mal gelesen

Hallo BB,

ich gebe Dir hier schon Recht. Nur zur Ehrenrettung von Irlmaier: Hier denke ich es war hauptsächlich sein Verleger der feine H. Conrad Adlmaier, er hat das alles verbrochen. Er war der große Lügner!

Wer heute wie damals ein Buch, ein Heft schreibt, muss darin eine Dramatik einbauen. Sonst wird es langweilig und nicht gelesen und verkauft.

Ich glaube schon das der Irlmaier einiges über unsere Zukunft gesehen hatte. Nur halt in Fetzen und Bruchstücken.
Bestes Beispiel sind hier die Schauungen meiner eigenen Frau. Kurze Träume - Bruchstücke - Fetzen.
Und nachdem man das hört gleicht das Gehirn das Gehörte ab und vermischt, vermengt es mit bereits angeeigneten Wissen. Der Mensch will eine gesamtes Konzept haben!

Und das ist auch die Problematik mit den Schauungen allgemein.

Ein Mann wie Irlmaier der unumstritten vielen Menschen deren private Fragen beantworten konnte, muss einfach auch was gesehen haben was die Zukunft betrifft.
Wenn nicht war er ein 100% Lügner - das glaube ich aber nicht.

Nur er war wie viele andere damals und auch heute ein einfacher Mensch.

Außerdem wird ja auch berichtet, das er sich zum Ende hin von Adlmaier getrennt hatte und gar nichts mehr sagen wollte.

Ich denke wir alle müssen mehr um die Ecke nachdenken, als immer nur die Schwarz/Weiß Denkmuster.

Viele kleine Bruchstücke ergeben einen Sinn. Nur ist es mit unserer Materie schon sehr schwer einen möglichen Ablauf zu finden.

Beispiel: In Anbetracht einer Russen "Besatzung" können die Panzer auf den Dorfplatz des Selber Sehers schon passen.
Nur mit den roten Zylindern ist halt nichts anzufangen.

Gruß Tribun


Verarscht wird man Überall. Das geht schon im nächsten Supermarkt los. Die Wahrheit ist schwer zu finden.


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion