36943 Beiträge in 2051 Themen, 1 / 533 Benutzern, 100 Leser im Forum (in den letzten 20 Minuten)

Was willst du wissen?

WernerH @, Samstag, 03. März 2018, 08:59 (vor 50 Tagen) @ Explorer

Grüß Gott und hallo,

der Erfolg bei individuellen Beratungen hängt zu einem beträchtlichen Teil vom "seelischen Leidensdruck" des Ratsuchenden ab, da man mit seinen Fragen den Ratgeber energetisch "anzapft".

Als krasses Beispiel sei der Fall eines wohlhabenden Bekannten erwähnt, der an die zehn Astrologen landauf landab aufsuchte, um endlich festzustellen, dass sie außer allgemeinen Aussagen bzgl. seines Persönlichkeitsprofils kaum Informatives oder Zukunftweisendes von sich gaben. Er wollte ja auch nur die Art und Weise der unterschiedlichen Beratungen miteinander vergleichen und bekam auch nur das geliefert.

Daher ist es sinnlos, mit wissenschaftlichen Eifer diesen Dingen nachzuspüren, die vollkommen zu Recht im Verborgenen blühen - und sonst nirgendwo. Persönliches ist und bleibt Persönliches, das nur sehr selten von öffentlicher Bedeutung oder Brisanz gekennzeichnet ist.

Im Zeitalter der aktuellen Medienwirksamkeit vergessen wir nur zu gern, dass wir unser Privates schützen dürfen und müssen.

Daher gehen die meisten Prognosen zum Gesamt-Weltenlauf nach meiner Erkenntnis zu 99 % daneben: Irlmaier und andere (z.B. wir Weltenwendler) können ein Lied davon singen.

Das soll aber auf keinen Fall heißen, dass es nicht möglich wäre, Zukünftiges zu erahnen, zu skizzieren oder schlicht und einfach zu WISSEN.

Das glaubt
WernerH


gesamter Strang:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Forumssoftware: My little Forum