@Taurec (Schauungen & Prophezeiungen)

Ulrich ⌂ @, Germering, Freitag, 26.01.2018, 22:30 (vor 1131 Tagen) @ Taurec (4089 Aufrufe)

Hallo Taurec,

Wie man aber auf die Idee kommt, es könnte eine unvollständige Liste sein, so daß eine unbekannte Menge Päpste fehlte, erschließt sich mir nicht.

ganz einfach: Weil eine vollständige Liste das kirchliche/päpstliche pfui-bä-Etikett bekäme, denn es galt/gilt das Motto "Wacht daher beharrlich, denn ihr kennt weder den Tag noch die Stunde." Mat.25:13 (oje, jetzt ist es soweit gekommen, daß ich die Bibel zitiere...)
Darum eine Zäsur am Ende der Liste, ein Einschub vor dem "letzten" Papst.

Die gedankliche Voraussetzung wäre aber, daß es sich nicht bloß um eine nach Gutdünken zusammengestellte Reihe handelt, die endet, weil der Autor keine Lust auf die Abfassung weiterer Devisen hatte.

Nein, warum denn? Selbst wenn man Trolls Hochschätzung des Textes als Prophetie in Abrede stellt und den Text als Fälschung zu kirchenpolitischen Zwecken betrachtet, macht es umso mehr Sinn, daß deren Verfasser aus oben genanntem kirchlichem Rumpelstilzchen-Konsens keine vollständige Papstliste präsentierte, was deren Charakter einer "göttlichen Offenbarung" in Zweifel gezogen hätte.

Dir scheint (erfreulicherweise) die katholische Logik schwer nachvollziehbar zu sein :rotfl:

Gruß
Ulrich


Gesamter Strang: