7.Juni 2012 (Schauungen & Prophezeiungen)

rauhnacht @, Freitag, 24. November 2017, 10:13 (vor 952 Tagen) @ Sagitta4830 mal gelesen

Hallo,
in Kürze aus "meinem Archiv":

UFO-Spirale über dem Nahen Osten
Am 7. Juni wurde 2012 ein seltsames Phänomen gesichtet, das auf einer Flugbahn, die sich von Georgien, Armenien, Türkei, Libanon bis nach Jordanien und andere Länder in der Region erstreckte, über den Himmel zog. Die Polizei in diesen Ländern erhielt Anrufe von Leuten, die berichteten, dass sie am Himmel eine UFO-Spirale gesehen hätten. Wie Beobachter meldeten, wirbelte das leuchtende Objekt herum und schien sich irgendwann aufzulösen, wobei es wie Rauch aussah. Das Objekt strahlte Licht aus und hinterließ eine Rauchspur.
Die Israelischen Verteidigungskräfte gaben nach dem Vorfall eine Erklärung heraus, die besagte, dass sie in dem Gebiet keine Operationen bemerkt hätten. Der prominente israelische Astronom Yigal Pat-El, Vorsitzender der Israelischen Astronomischen Gesellschaft und Leiter eines Observatoriums, sagte der Zeitung Ediot Ahronot, es sei sehr gut möglich, dass das Objekt eine Rakete gewesen sei, und meinte: "Sehr wahrscheinlich geriet sie außer Kontrolle, und was die Leute sahen, können ihre Überreste und Brennstoffspuren gewesen sein. Da sie eine Höhe von 200 bis 300 Kilometern erreichte, wurde sie von so vielen Orten aus gesehen." Ein Meteor sei es nicht gewesen: "Es sah wie ein kleiner Rumpf aus, der plötzlich zu wachsen schien und spiralförmige Bewegungen machte."
Der Verdacht, das fliegende Objekt könnte eine Rakete sein, wurde auch durch eine Erklärung des russischen Verteidigungsministeriums genährt, der zufolge das Land eine strategische interkontinentale Test-Rakete abgefeuert habe. Die Flugstrecke sei von der südrussischen Region Astrachan bis zu einem Testgebiet in Kasachstan verlaufen, in 3500 Kilometer Entfernung von der israelischen Nordgrenze, wo das Objekt gesehen wurde.
Allerdings waren die Flugbahnen der Rakete und jene des mysteriösen UFOs völlig verschieden. (Quellen: dailystar.com.lb; cbn.com)

Viele Grüße,
Rauhnacht


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion