Achtung, Panzer! -> Reenactment (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Fenrizwolf @, Sonntag, 05. November 2017, 10:48 (vor 682 Tagen) @ Kaladhor2333 mal gelesen

Hallo Kaladhor!

Einerseits gibt es wohl mindestens eine „Panzerfahrschule“ gleich einem Erlebnispark, wo auch Erna Dosenkohl dem „Heavy Metal“ frönen kann,

andererseits gibt es das sogenannte „Reenactment“, wobei sich Zivilisten möglichst geschichtstreu verkleiden, um in Matschepampe die Ardennenoffensive, die Völkerschlacht von Leipzig, Operation Seelöwe (hihi) oder Operation Sichelschnitt auf 100 m² nachzuspielen.

Der Italienische (Low-Budget) Kinofilm „My Honor Was Loyalty“ von 2016 fußt meiner Kenntnis nach, ausschließlich auf Szenen, die im Rahmen des ‚Reenactment‘ gedreht wurden.

Dieser bildet zugleich einzigartig ein Thema aus deutscher Perspektive ab, das hierzulande unaussprechlich ist: Den Waffengang der Waffen-SS.

Europäische und weltweite Enthusiasten müssen in der Verbrüderung ihrer Leidenschaft erst schaffen, was dem Menschen an sich verboten ist: eine Darstellung jenseits von „Hollywood“.

Achtung, Panzer!

Guderiwolf


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion