die Quelle (Schauungen & Prophezeiungen)

Elfe @, Sonntag, 20.08.2017, 16:44 (vor 1933 Tagen) @ BBouvier (3569 Aufrufe)

Lieber BB,

es ist lange her, dass ich Irlmaier gelesen habe. Aber Du hast Recht, den Oktober nennt er nicht explizit. Er vermutet Herbst oder Frühjahr, spricht von "aper" und "wenn es herbsteln tut, sammeln sich die Leut in Frieden".
https://schauungen.de/wiki/index.php?title=Alois_Irlmaier

Mir ging es einzig darum aufzuzeigen, dass sich wesentliche Elemente der Gesichte in der Bibel wiederfinden lassen und zwar im Zusammenhang mit der Wiederkehr Jesu.
Über weitere Erklärungen wie z.B. angelesen, gesehen, interpretiert, ergänzt etc. mag ich gar nicht mehr spekulieren.
Wir hatten das Thema auch schon in ähnlicher Weise vor einigen Jahren in diesem Faden:
https://schauungen.de/forum/index.php?id=15904 , https://schauungen.de/forum/index.php?id=15966 , https://schauungen.de/forum/index.php?id=15997

Was die Glaubwürdigkeit der Bibel betrifft, kenne ich Deine Meinung. Und daher schlage ich vor, es dabei zu belassen.

Viele Grüße von

der Elfe


Gesamter Strang: