Avatar

Nibirus Unsinnigkeit (Freie Themen)

Taurec ⌂ @, München, Sonntag, 07. Mai 2017, 18:00 (vor 1064 Tagen) @ Quintus3698 mal gelesen

Hallo!

Da ich noch nicht einmal astronomische Grundkenntnisse vorweisen kann, kann ich solche Aussagen auch gar nicht überprüfen. :-D

Diese Grundkenntnisse braucht man dazu auch nicht unbedingt. Sie wären nötig, wenn die Theorien über Nibiru und dessen Sichtungen nachprüfbare wissenschaftliche Angaben enthielten. Stets handelt es sich aber um Gerüchte, falsch interpretierte oder gefälschte Aufnahmen und nicht zuletzt um das, was Juristen "argumentum ad absurdum" nennen: Eine Behauptung, die schon in sich widersinnig ist, so daß sie sich einer ernsthaften Behandlung entzieht.
Einerseits soll Nibiru noch nicht sichtbar sein, von irgendetwas verdeckt (z. B. der Sonne) und von den Regierungen verschwiegen werden, andererseits soll er schon von Laien entdeckt, fotographiert oder auf Aufnahmen identifiziert werden können. :spinnt2:

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion