Avatar

Empörung anstelle Vernunft - Sturm der Entrüstung (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Montag, 03. April 2017, 21:24 (vor 1386 Tagen) @ BBouvier2481 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Montag, 03. April 2017, 21:34

Hallo!

Dannylee dort:
"Ich glaube eher, damit wirst Du 'nen Sturm der Entrüstung auslösen."

Sicherlich - davon ist auszugehen:
Mangels sachlicher und nachvollziehbarer Argumente
bleibt Prophezeiungsgläubigen immerhin die Möglichkeit
der rein emotionalen Schiene - nämlich,
sich laut vernehmlich zu entrüsten, sich zu empören! :-D

Es wäre ja auch zu fatal, wenn einem der Glaubensteppich
unter den Füßen abhanden käme, wenn sicher geglaubte
Lebenskrücken sich als nichtexistent erweisen würden,
wenn sich das mühsam erbastelte Weltbild als hohle
Schimäre erweisen würde und nun das Leben verlangt, :lehrer:
sich an der Realität auszurichten.

Hilfreich in solchen Situationen mag auch sein,
sich ihr schlicht zu verweigern - ganz ohne "Sturm der Entrüstung".
=>
[image]

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion