Avatar

<"Nördlich der Donau ?? Warum das denn?"> (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Sonntag, 12.03.2017, 20:15 (vor 1688 Tagen) @ rauhnacht (4125 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Sonntag, 12.03.2017, 20:38

Hallo, Rauhnacht!

Allein schon deswegen, weil:
- es im Chiemgau gar keine Berge gibt, die dort Feuer speien könnten
Rill:
"Beim dritten Geschehen soll Rußland in Deutschland einfallen
und zwar im Süden bis Chiemgau, und die Berge sollen von da
(ab dann) Feuer speien
."
=>
[image]
und weil:
Rill:
"Bis zu Donau und Inn (Innmündung Passau)
- BB: der nördlichen Grenze des Chiemgaues! -
wird alles dem Erdboden
gleich gemacht und vernichtet.
"
- ... die Russen lt. Rill (durch den Bayerischen Wald)
bis an die nördliche Grenze des Chiemgaues,
(nämlich von Nordosten bis zur Donau) kommen, und dort (!) "alles eingeebnet" (verschüttet?) wird:
=>
Bayerischer Wald:
[image]

Südlich der Donau gibt es rein nichts, was dort denn
eingeebnet werden könnte, weil alles dort bereits
jetzt
so flach ist wie ein Blatt Papier.

Blick von den Alpen nach Norden, in den Chiemgau:
[image]

Vulkanismus Böhmen!
=>
https://www.google.de/search?q=vulkanismus+tschechien&source=lnms&sa=X&ved=0ahUKEwiS16Hz2tHSAhWCDcAKHV62BL4Q_AUIBygA&biw=1120&bih=540&dpr=1.71

Supervulkan unter Tschechien?
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=17874

Ich zitiere Dich:
"Eine Theorie ist einfach, wenn sie möglichst wenige ...
Hypothesen enthält und wenn diese
in klaren logischen Beziehungen zueinander stehen ..
."

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: