Avatar

Bringt leider nichts (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Taurec ⌂ @, München, Mittwoch, 08. März 2017, 00:32 (vor 1003 Tagen) @ Leserzuschrift4999 mal gelesen

Hallo!

Was ist wenn 1950 nicht von ihm stammt sondern nur der Krieg in Korea. Und der Krieg in Korea ist immernoch nicht beendet und kann immer wieder neu aufflammen. Was auch dann die neuen Technologien erklären würde.

Solche "Was-wäre-wenn-Fragen" sind nicht zielführend, da es sich um nicht beweisbare Zusatzannahmen handelt.

Angenommen, du beschlößest, das zu glauben (und etwas anderem als schlichtem Glaubenwollen ist diese Behauptung nicht eingänglich), sähest du dich in jeder Erörterung zu diesem Thema irgendwann der Notwendigkeit ausgesetzt, zu rechtfertigen, warum ausgerechnet diese Annahme wahr sein sollte statt der viel einfacheren und einleuchtenderen, daß Irlmaier den zeitgenössischen Koreakrieg meinte und schlichtweg falsch lag. Letztlich ist die einzige Begründung, auf die sich solche Annahmen zurückführen lassen, jene, daß man einfach lieber an eine intakte Prophezeiung glauben will, auch wenn es keine Indikatoren für ihre Echtheit gibt.

Davon abgesehen habe ich doch gezeigt, daß Irl-/Adlmaier die Aussage abgewandelt hat, als sie nicht eintraf, um sie den geänderten Umständen anzupassen. Damit hat sich jede Diskussion, ob etwas dran sein könnte, eigentlich erledigt.

Somit ist Deine obige Frage nichts weiter als der Versuch, eine nicht mehr zu rettende Prophezeiung durch abwegige Hakenschläge doch noch irgendwie vor dem Fangschuß zu bewahren.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion