Avatar

Schließlich muß ein Betrüger so verfahren (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier, Sonntag, 05. März 2017, 22:40 (vor 1056 Tagen) @ Dannylee5203 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Sonntag, 05. März 2017, 23:01

<"So hatte er (BB: Irlmaier) evtl. wohl oder den einen oder anderen
Schmarrn Adelmaiers durchgehen lassen -
denn auch ein Irlmaier musste leben.
">

Genau, Dannylee!

Ja - genau!!
Über die Lügen und Betrügereien dieses sauberen Paares
sollte man großzügig hinwegsehen:
Denn schließlich haben sie von dem Geld/der Arbeit
betrogener Leser und ihren Lügen leben müssen.
Nicht wahr?

Daß Abertausende Irlmaier&Adlmaier vertraut haben,
daß die deren Lügenmärchen geglaubt haben,
daß die deren vorsätzlichen Betrügereien gutgläubig aufgesessen sind
und sich damit u.U. ganze Jahrzehnte ihres Lebens versaut haben,
Geld, Zeit und Nerven geopfert ... dagegen muß man eben anrechnen
- Du bringst es oben sehr schön auf den Punkt:
Schließlich ist ein Betrüger doch gezwungen, von Betrügereien leben.

Und da taufen wir deren Betrügereien ganz einfach in "Schmarrn" (s.o.) um:
Und alles ist bestens! :yes:

Ich wünsche Dir, Du fällst nie auf Jemanden herein,
der Dir so einen "Schmarrn" antut ... danach würdest
Du den richtigen Begriff verwenden und den Betrug nicht schönreden.

Mit freundlichen Grüßen
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion