Avatar

Fälscher, Lügner und Betrüger (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Dienstag, 07.02.2017, 15:02 (vor 1557 Tagen) @ Walle (2437 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Dienstag, 07.02.2017, 15:22

Ja, danke sehr, Walle! - Völlig einverstanden!

Fatal ist, wenn man sich daran macht,
auf Basis all dieser Fälschungen Analysen zu schreiben
und darauf hinweist, die Aussagen wären sicherlich
richtig, weil sich die Quellen doch sehr glichen,
sich gegenseitig bestätigen und ergänzen würden.

Und das betrifft auch mich, der ich 1988 noch völlig
blauäugig war, weil mir nicht vorstellen konnnte,
daß es dreiste Fälscher, Lügner und Betrüger gibt,
die offensichtlich vor keiner Untat zurückschrecken.

Wobei Mancheiner das bis heute noch nicht rafft.

"Die Prophezeiungen der Maria S." - Köstlich! :-)
=>
[image]

[image]

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: