Avatar

Zu Weihnachten wird es keine Kartoffeln geben! (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Samstag, 04.02.2017, 19:46 (vor 1491 Tagen) @ BBouvier (1834 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Samstag, 04.02.2017, 20:02

Hier die Urfassung Lasalettes:
=>
https://www.heiligenlexikon.de/Literatur/Marienerscheinung_La-Salette.html

Die beiden Hirtenkinder Melanie und Maximin hatten da 1846
wohl tatsächlich eine Erscheinung.
Exemplarisches Zitat:
"Wenn ihr verdorbene Kartoffeln gefunden habt, habt ihr geflucht
und dabei den Namen meines Sohnes missbraucht.
Sie werden weiter verderben, und dieses Jahr an Weihnachten
wird es keine Kartoffeln mehr geben
."

https://www.heiligenlexikon.de/Literatur/Marienerscheinung_La-Salette.html

Und das war´s auch schon!

Von Kaiser Napoleon III. etc. steht da noch kein armes Wort:
Der wurde ja auch erst 1852 Kaiser!

Und viel später
http://www.kath-zdw.ch/maria/la.salette.html
erst wird behauptet:
"Mélanie, was ich dir jetzt sagen werde, wird nicht immer geheim bleiben;
du wirst es im Jahre 1858 bekanntmachen können
."

So-so:
Also alles streng "geheim" bis 1858, als sich Kaiser Napoleon (1852)
sehr schön prophezeien läßt.
Und was diese ganze Gruseltextvarinate betrifft, so:
=>
<" ... (stammt) die kirchliche Druckerlaubnis (überhaupt erst)
vom 15. Nov.
1879 !! durch Msgr. Zola, Bischof von Lecce.
">

Und da läßt sich sehr schön ex eventu "prophezeien": :lehrer:
"Frankreich, Italien, Spanien und England werden im Kriege sein."
=>
- Frankreich: Krimkrieg 1854
- Italien: Sardischer Krieg 1859
- Spanien: Marokkanischer Krieg 1860
- England: Indischer Krieg 1857

Und auch das Ende Napoleons III. als Kaiser 1871!
=>
<"Wenn er (Napoleon III.) ... Kaiser sein will,
wird sich Gott bald von ihm zurückziehen.
">

=> :tonne:


Meint auch:
:hamper: <= Hugo Hamper


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: