Solange es uns noch gut geht (Schauungen & Prophezeiungen)

Dannylee @, Donnerstag, 02. Februar 2017, 21:11 (vor 1445 Tagen) @ Baldur2514 mal gelesen

Hallo, Baldur


Bei allem aber bleibt eines festzuhalten: in der jüngeren Geschichte stimmten warnende Prognosen und Erwartungen des Übelsten noch nie.


Ich glaube einfach rein gar nichts mehr. Schon gar nichts aus der Angstmacherecke der politischen und klerikalen Berufslügner.

Entschuldige, nimm's mir bitte nicht übel: Aber wenn ich das lese, krieg' ich 'nen
Lachkrampf: Es ist noch überhaut NICHTS eingetreten? Ich nenne nur mal ein paar
Stichworte: Flüchtlingskrise, Syrien, Türkei, die Ukraine, die USA. Ihr diskutiert...und diskutiert...und diskutiert hier seit vielen
Jahren und habt alles bis ins kleinste Detail zerpflückt. Da kann es leicht mal
passieren, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht...:-D
Aber sei froh, dass "das Übelste" bis jetzt noch nicht eingetreten ist und Du
noch sooo alt werden durftest. ;-)


Beste Grüsse vom Baldur

Beste Grüße zurück

Dannylee

P.S.: Genieß die Zeit, die uns noch bleibt...solange es uns noch gut geht und
wir noch diskutieren können und dürfen.:-)


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion