Avatar

wissenschaftlicher Anspruch (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Dienstag, 31. Januar 2017, 17:08 (vor 1157 Tagen) @ Explorer3563 mal gelesen

<"Es ist nunmal sehr wahrscheinlich, dass die Aussagen von Irlmaier
zum 3. Weltkrieg einfach keine richtige seherische Grundlage haben.
">

Hallo, Explorer!

Ja, so ist es wohl/offenbar:
Das Gespann Irlmaier/Aldelmaier "prophezeiht" auf Basis
der ihnen damals zugänglichen Literatur alles mögliche,
wobei es sich dabei mit Masse nur um lauter Fälschungen bzw. reine Behauptungen (!)
bigotter frz. Hausfrauen und Nonnen des 19. Jahrhunderts handelt -
gewürzt mit einer Prise "Dritter Weltkrieg!" wegen der damaligen
geostrategischen Weltlage.

Belege, die die Suchfunktion auswirft.
Irlmaierecho:
https://schauungen.de/forum/index.php?mode=search&search=irlmaierecho
Irlmaierplagiat:
https://schauungen.de/forum/index.php?mode=search&search=irlmaierplagiat&search_submit=Suche

Und hier zu Irlmaiers Drittem Weltkrieg:
https://schauungen.de/forum/index.php?id=33401
https://schauungen.de/forum/index.php?id=32779

Merke:
Es ist nicht zielführend, Tatsachen abzustreiten,
die im Widerspruch zu einer eigenen Hypothese stehen -
nur, um letztere weiterhin verkünden zu können, und weil
man dann eingestehen müßte, sich schlicht geirrt zu haben.

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion