Bogen ist obsolet geworden (Schauungen & Prophezeiungen)

Baldur @, Montag, 16. Januar 2017, 17:01 (vor 1465 Tagen) @ Dannylee3623 mal gelesen

Hallo, Dannylee,

das Gleis wurde abgebaut, ein Teil der Trasse wurde offernbar bereits überbaut.
BBs Kamerad sah, wie Panzer vom Waggon abgeladen wurden, der am Gleis stand.

Das Gleis verläuft genau hinter seinem Haus, an der Grundstücksgrenze, in Spuckweite. Verlief.

Schwellen und Schienen sind weg.

Man könnte sie wieder errichten, nur von wem und wozu? Die Russen werden es nicht sein, und die Bundesbahn mit absoluter Sicherheit nicht.
Da lohnt sich auch keine Regionalbahn.

Hier ist das zu sehen:

die Goethestrasse mündet in den Eichelbergweg. Nördlich darüber sieht man das aufgelassene Gleisbett.

Verfolge es nach Osten, es wäre sinnlos und unmöglich, es wieder in Betrieb zu nehmen.

Und wenn die Panzer am Bahnhof von Westen her ankämen, ist da immer noch kein Gleis, auf dem sie aufgeladen in den "gesehenen" Hohlweg fahren können. Nicht mehr.

Beste Grüsse vom Baldur


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion