Avatar

Fälschungspentagramm (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Sonntag, 25. September 2016, 22:15 (vor 1575 Tagen) @ Steffomio5264 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Sonntag, 25. September 2016, 22:26

Hallo BBouvier,
und wenn ja, welche?

Gruß
steffomio

Hallo, Steffomio!

Die neueren Schauungen scheinen mir, valide(r) zu sein.
Exemplarisch:
- Bandhu
- IToma
- Bariona
Ganz grob ist deren gemeinsamer Nenner in etwa:
- Naturkatastrophen im Vorlauf
* Küstentsunamis
* Kältesommer
- Krise->Kollaps
- "Bürgerkrieg"
- "russisches Eingreifen"
- Impakthagel...Himmelskörper
- Massensterben (Hunger/Seuchen/Bandenunwesen)
- geologische Veränderungen
- für "danach" haben wir kaum etwas valides, leider

Die Crux besteht darin, daß Irlmaier sich fast durchgängig im Fälschungspentagramm
Mülhiasl-Wudy-Kugelbeer-Linde-frz. "Prophezeiungen des 19. Jahrhunderts"
tummelt und von dort seine Inspirationen bezieht.
Ein absurder Witz ist daher die Behauptung dieses Titelblattes:
[image]
Kaum Jemand weiß, daß es sich bei dem "Pentagramm"
um lauter Fälschungen handelt und nimmt irrig an,
daß die "Prophezeiungen" Irlmaiers tatsächlich auf von ihm
Gesehenem fußen, da das alles ja - allerdings mit den Fälschungen! - übereinstimmt.
Woraufhin "Irlmaier" ein veritabler Säulenheiliger wird.
Da beißt sich die Katze in den Schwanz.

Bitte, mal hier lang:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=32771

"Und heute, liebe Kinder, da basteln wir uns mal einen "Weltkrieg"!
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=32779

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion