Die wirklichen Wissenschaften stehen im Abseits. (Schauungen & Prophezeiungen)

heini @, Samstag, 24.09.2016, 14:38 (vor 1669 Tagen) @ Harald Kiri (6753 Aufrufe)

Hallo Forum.

Wissenschaften:
Z.B. der Einstein, anscheinend eine Art früher Popstar der von den Medien künstlich aufgebaut wurde, der seine wissenschaftliche Leistungen anscheinend gestohlen hat und deren wissenschaftlicher Wert inzwischen angezweifelt wird.
Schau hier: http://www.extremnews.com/berichte/zeitgeschichte/23131455ceb7909


Es könnte sein das wirklich gut Wissenschaftler weitestgehend ignoriert werden.

Z.B. Prof. Dr. Claus W. Turtur, er hat mit eigenen spärlichen privaten Mitteln die Existenz der Raumenergie bewiesen.
Normalmensch denkt, so einer wird nun vom Ministerium mit besonderen Forschungsmitteln ausgestattet und gefördert und bekommt ein eigenes reich ausgestattetes Forschungsinstitut, aber weit gefehlt. http://www.ostfalia.de/cms/de/pws/turtur/FundE

Oder Prof. Dr. K. Meyl http://www.k-meyl.de/go/index.php?dir=10_Home&page=1&sublevel=0


Oder Dr.-Ing. Wolfgang Volkrodt https://register.dpma.de/DPMAregister/pat/PatSchrifteneinsicht?docId=DE3501076A1 der Mann ist leider schon verstorben aber sein Patent kann nachgebaut werden, ein funktionierender Prototyp wurde auf einem wissenschaftlichen Kongress vor 1000 Teilnehmer vorgeführt.


Oder Dr. Peter Plichta http://www.plichta.de/


Die wirklich guten Dinge entstehen anscheinend mehr am Rande von dem Mainstream.


Gruß


Gesamter Strang: