Wie kann ein großes Objekt scheinbar aus dem Nichts auftauchen (Schauungen & Prophezeiungen)

Leserzuschrift @, Freitag, 16.09.2016, 07:29 (vor 1678 Tagen) @ weltenwendler (6941 Aufrufe)

Guten Abend, Herr Taurec

Zu der Frage:
Wie kann ein großes Objekt scheinbar aus dem Nichts auftauchen hätte ich eine Antwort.

Die Bahnen der meisten uns bekannten Himmelskörper in unserem Sonnensystem laufen entlang der gedachten Linie des Sonnenäquators.
In Bahnen wie auf einem Diskus, mehr oder weniger rund-oval.

Ein Objekt das über die Pole der Sonne läuft, würde nicht entdeckt, da alle Teleskope auf die Äquatorlinie ausgerichtet sind.

Es ist in etwa so, wie mit dem Autofahren. Man hat rechts und links, vorne und hinten im Blick.
Aber wer schaut schon senkrecht nach oben oder unten.

Wenn von einer Autobahnbrücke ein Stein geworfen wird, kommt der aus dem Nichts.

Ein Objekt von der Seite würde man vergleichsweise sehen und ausweichen versuchen.

Man sieht also nur das, wohin man schaut.

So könnte ein Himmelskörper in „Querrichtung“ zu dem astronomischen Blickfeld unentdeckt einschlagen, oder auch eine Vorwarnzeit von Stunden oder Minuten haben.

Mit freundlichen Grüßen, Meerlie


Benutzerkonto für Leserzuschriften

E-Mail an:
[image]

Einzustellenden Text und Beitragstitel angeben!


Gesamter Strang: