Re: Apophis (Schauungen & Prophezeiungen)

Eyspfeil, Vorort Stuttgart, Freitag, 09.09.2016, 22:13 (vor 1684 Tagen) @ weltenwendler (7359 Aufrufe)

Hallo Weltenwendler!

"Hallo zusammen,

m.E. möglicher Kandidat: Apophis.

Vorbeiflug an der Erde: 13. April 2029 (-> Frühling/Frühsommer, noch im Zeitraum der AKW Wieder-Einschaltung)
Einschlagsenergie: ca. 900 Megatonnen (TNT-Äquivalent)

"Die Wissenschaftler haben sich geirrt, welchen Verlauf die Welle nimmt" => in diesem Szenario ebenfalls nicht unwahrscheinlich.

Da der Asteroid zu 100% an der Erde vorbeikommen wird, halte ich dies derzeit für das realistischste Szenario. Im Vergleich müssten "reguläre" Erdbeben oder Vulkanausbrüche enorm sein, um eine hohe Flutwelle bis ins Dt. Landesinnere zu erzeugen. Zumal ja auch Holland komplett überflutet werden soll (lt. Bandhus Schauung). Apophis mit ca. 325 Metern Durchmesser dürfte dies recht einfach schaffen, wenn er im Meer einschlägt.

Beste Grüße,
Weltenwendler"

Den Verdacht habe ich schon lange.
Hier ist das Kerlchen, im "Stellarium" herausgesucht, das uns
2029 heimsuchen wird.

[image]

Herzliche Grüße,

Eyspfeil


Gesamter Strang: