4. Möglichkeit (Schauungen & Prophezeiungen)

Explorer @, Freitag, 09.09.2016, 14:54 (vor 1684 Tagen) @ Taurec (7191 Aufrufe)

Hallo Taurec,

Es gibt noch eine 4. Möglichkeit.

Das abschalten des AKW in Grohnde könnte aus irgend einem Grund auch mehrmals verschoben werden.

Dafür könnte es mehrere Ursachen gäben z.B. dass der Strombedarf von Europa aus irgend einem Grund stärker steigt, die Energiewende mit Solar- und Windenergie als hauptsächliche Stromquellen nicht so hinhaut oder, dass man sich dazu entschließt die Kernkraft länger beizubehalten um dafür weniger Kohle und Gas zu verfeuern.

Wenn es über mehrere Jahre Diskussionen dazu gab, ob Grohnde nun doch etwas länger laufen soll, oder abgeschaltet werden soll, so würde die Aussage

‚Jetzt ist es gut das Grohnde läuft, wenigstens Strom!‘

Sinn machen!

Wie viele Jahre, kann man ein AKW maximal in Betrieb haben?
Dies könnte als Richtschnur, für den spätesten Zeitpunkt des eintreffens von Bandhus Schau hergenommen werden.

Grüße Explorer


Gesamter Strang: