Avatar

Mehrere Möglichkeiten (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Donnerstag, 08.09.2016, 10:55 (vor 1685 Tagen) @ Leserzuschrift (7616 Aufrufe)

Hallo!

in der Schau von Bandhu: https://schauungen.de/wiki/index.php?title=Bandhu "Strom ist da, aber nur Phasenweise, einer der Fremden sagt: ‚Jetzt ist es gut das Grohnde läuft, wenigstens Strom!‘"

AKW Grohnde https://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Grohnde soll zum 31.12.2021 abgeschaltet werden.

Danke für den Hinweis. Mehrere Möglichkeiten fallen mir dazu ein:

1. Die Schau war symbolisch (nicht unwahrscheinlich) und Grohnde wurde deswegen genannt, weil es in der Nähe liegt und zum Zeitpunkt des Sehens noch lief.

2. Das Kernkraftwerk wird abgeschaltet, irgendwann in der Zukunft angesichts einer Energiekrise wieder in Dienst genommen. Darauf könnte die Aussage in der Schau, "Jetzt ist es gut das Grohnde läuft, wenigstens Strom!", hinweisen, denn warum sollte eine Selbstverständlichkeit erwähnt werden? Der Betrieb des AKWs könnte vor dem Ereignis zumindest zur Diskussion gestanden haben nach dem Motto: "Alle wollten es weg haben, jetzt ist aber doch gut, daß es läuft."
Zu Zeit eines oder mehrerer Erdbeben mit Tsunamis in Begleitung ein AKW laufen zu haben, ist allerdings gewagt. ;-)

3. Die meines Erachtens unwahrscheinlichste Variante: Es kracht tatsächlich bis 2021.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: