Zwei Bitten (Schauungen & Prophezeiungen)

Sagitta @, Donnerstag, 18.08.2016, 01:25 (vor 1885 Tagen) @ Malbork (3507 Aufrufe)

Hallo Malbork,

vielen Dank, dass Du die Überlegungen von "Arteuza – Centurion" hier zur Sprache gebracht hast. Aus den wenigen Andeutungen, die Du gemacht hast, bin ich neugierig geworden. Allerdings wäre mir die Mühe zu groß, die 23 Zusammenfassungen mit GoogleTranslate aufzubereiten. Deswegen die Frage, ob Du das auf zwei oder drei Seiten kondensieren kannst. Und damit dabei kein Streit um Nostradamus ensteht, darf ich bitte zugleich einen Vorschlag machen.

Nehmen wir mal hypothetisch an, dass "Arteuza – Centurion" den Nostradamus nur benutzt, um sein eigenes Wissen als eine Herleitung aus Nostradamus darzustellen (um dem eine größere Autorität zu verleihen ...). Also interessiert uns nicht die Herleitung aus diesen kuriosen, 450 Jahre alten und völlig unverständlichen Versen, über die man sich endlos streiten kann. Vielmehr sollte uns einfach nur das Ergebnis interessieren: ein kurzgefasster Inhalt des weltgeschichtlichen Geschehens für das nächste halbe Jahrhundert inklusive einiger Schlüsseljahre. Wenn wir das hätten, dann könnten wir es mit den bekannten Schauungen vergleichen und außerdem prüfen, ob es plausibel zur aktuellen Lage passt. Die ganzen Nostradamus-Querelen könnten dann draußen bleiben. Somit wäre das meine erste Bitte und Frage, ob Du diese kurze Zusammenfassung leisten kannst.

Die zweite Bitte betrifft ein Detail, das Du genannt hast: dass Chyren ein Truppenkontingent nach Schweden schickt. Mir ist nicht bekannt, dass Schweden bei Nostradamus auftaucht. Chyren schickt Truppen nach Italien und nach Spanien - aber von Skandinavien weiß ich nichts. Als ich das von Dir las, gingen bei mir gewisse Lämpchen an: dass nämlich "Arteuza – Centurion" nicht nur den Nostradamus sondern auch andere wichtige Prophezeiungstexte kennt und mitverarbeitet hat, in diesem speziellen Falle also den Johansson/Gustafsson. Deswegen würde mich dann doch interessieren, wie in diesem speziellen Fall (Chyren schickt französische Truppen nach Skandinavien) das aus Nostradamus hergeleitet wird. Man kann daraus vielleicht erschließen, wie "Arteuza – Centurion" seine Prognosen zusammengestellt hat.

Sagitta bedankt sich und wünscht eine gute Nacht!


Gesamter Strang: