Antwort II (Schauungen & Prophezeiungen)

Malbork @, Donnerstag, 18.08.2016, 00:30 (vor 1885 Tagen) @ BBouvier (3424 Aufrufe)

<"Da der III. Weltkrieg (mit dem Islam)ein entscheidenes Szenario,
eine Zaesur der Weltgeschichte darstellt
...">

Hallo, Malbork!

Welcher "III. Weltkrieg" denn?? :confused:

Hallo Bouvier,

wer sagt Dir denn, der Krieg dauere 8 Wochen? Nostradamus schreibt etwas von 20 + 7 Jahren. Schauen wir doch mal selbst nach.

VIII 77

L'antechrist trois bien tost annichilez,
Vingt & sept ans sang durera sa guerre,
Les heretiques morts, captifs exilez,
Son corps humain eau rougie gresler terre.

Die Frage ist, ob man die 20 + 7 als 27 Jahre Krieg oder eventuell als 20 Jahre Vorlauf (Terror) und 7 Jahre "heisser" Krieg interpretieren kann? Nun, der Mann aus dem Forum interpretiert es als 27 Jahre Gesamtkriegsdauer. (bei ihm beginnt es 2021 und endet um 2048 (Kometeneinschlag um 2023 und Himmelskoerpervorbeiflug inklusive Sonnenfinsternis um 2044) Ich halte die Variante 20 Jahre Terror (ab 2001) und sieben Jahre Krieg (demnach bis 2028) fuer moeglich. Was wir doch nur von den Schauungen kennen sind "lokale" Geschehnisse von Zahnarzthelferinnen und Lehrerinnen usw. Nach dem Mann aus dem Forum wird Deutschland vom Krieg ganz zum Schluss tangiert, da es einen Pakt mit dem Islam eingeht und so sich dessen Armeen Richtung Frankreich konzentrieren. Im Sueden Deutschlands soll Chyren die entscheidende Schlacht gewinnen. Uebrigens, er schreibt auch von Kaempfen in Schweden und das Chyren dorthin ein Expeditionscorps schicken wird.

Gruss
Malbork


Gesamter Strang: