Avatar

Den Verlauf ändern? (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Montag, 08.08.2016, 21:45 (vor 2365 Tagen) @ Baldur (3011 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Montag, 08.08.2016, 21:50

<"...das vorherige Wissen und die Möglichkeit zur Entscheidung
waren der Knickpunkt, um den Verlauf zu ändern
.">

Hallo, Baldur!

Immerhin originell.
=>
Aufgrund genauer Kenntnis der Schauungen und im festen Glauben
daran hätten sich - ja, wer eigentlich? - "Jemande"
dazu entschlossen, sich ganz anders zu entscheiden
als eigentlich, um mittels Kenntnis der Zukunft
eben diese erfolgreich zu verhindern, indem sie
z.B. den Finanzkollaps irgendwie "wegtun":
Man braucht eben nur ganz fest zu wollen.
Oder so.

Und - beispielsweise Nostradamus - war von 1555 bis zum
heutigen Tage zwar völlig richtig, aufgrund obigen Wollens
der Jemande ab sofort jedoch nicht mehr:
Alles: :tonne:

Nicht Dein Ernst - oder?

Baldur in der Sinnkrise.
:hamper: tröstet Dich mit dieser :flower:

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen - eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen - Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: