Zuerst 43 dann 40 dann 49 (Schauungen & Prophezeiungen)

Keynes @, Freitag, 01.07.2016, 12:23 (vor 2192 Tagen) @ Taurec (2904 Aufrufe)

Hallo

Meiner Ansicht nach pfuschte der Rill herum weil er sich unsicher war.

Drei Zahlen:

1)Man erkennt bei der Vergrößerung der 49 eine Wellenlinie (3?) als erste Schicht,
welche auch nicht fest aufgedrückt wurde.

2) Erst danach machte Rill eine Null daraus, sehr fest aufgedrückt.

3) Und wiederum danach machte er noch zwei weitere Linien von oben nach unten,
vielleicht auch um die "9" besser zu betonen.
Hätte er statt die "3" sofort zur "9" geändert dann hätte der es anders ausgesehen.

Was man mit Sicherheit sagen kann ist dass Rill sehr viele zahlen mit einer vier vorne hörte
und mindestens eine dieser Zahlen hat etwas mit den dritten Weltgeschehen zu tun.

[image]

[image]

[image]

Es könnte sein, daß ihm der Franzose lediglich "49" (ohne "19") nannte. Die anderen Zahlen sind auch ohne Jahrhundert.

Ich denke dass der Franzose nie das Jahrhundert erwähnte.
Rill war wohl sehr bedacht genau die Worte wiederzugeben die auch hörte,
denn er schrieb auch "steht an der Jahreszahl 4 und 5"...er hätte sich die
Mühe sparen können und sofort "45" schreiben können.

Weitere Überlegung von mir aus älterem Faden.
https://schauungen.de/forum/index.php?id=22909


LG


Gesamter Strang: