Planetenlenker (Schauungen & Prophezeiungen)

throne @, Montag, 23.05.2016, 08:46 (vor 1944 Tagen) @ Taurec (3820 Aufrufe)

Hallo

In der wirklichen Welt ist die Demokratie das politische Instrument weltweit agierender, internationaler Finanz- und Wirtschaftsmächte, die heute de facto in der ganzen westlichen Welt die Politik bestimmen.

Und diese widerum sind bloß die diesseitigen Instrumente jenseitiger (multidimensionaler, überirdischer) Kräfte, welche von Anbeginn wirken (und höchstwahrscheinlich den Menschen in seiner heutigen Form erst schufen).

Die Probleme reichen noch sehr viel tiefer, als sie hier in Kürze dargestellt werden können.

Wie wahr...

...würde bedeuten, daß es tatsächlich einen "großen Beweger" gibt

Das Bewusstsein selbst. Du. Jeder. Alle zusammen. Alles zusammen. Je nach Gewicht in der Schale bemisst sich die Qualität der (In-)Formation und somit des Ablaufs.
Die Menschheit ist ein Experiment, ein Laborversuch unter Beobachtung.

Spengler verschweigt leider jeden mystischen Hintergrund, jede Verbindung zu multidimensionalen Kräften, oder ist sich derer schlicht nicht bewusst.
Ganz im Gegensatz zu den Jesuiten.

Drei Stadtstaaten regieren die "Welt". Und diese drei Stadtstaaten werden von den Jesuiten gesteuert, den Bewahrern der präkataklytischen Tradition der Atlantiden (welche widerum nur Bewahrer der Tradition ihrer Vorgänger waren usw. ect. pp.)

https://removetheveil.net/2014/11/16/die-wahren-strippenzieher/


Gruß, throne


Gesamter Strang: