absolut treffend (Schauungen & Prophezeiungen)

Baldur @, Samstag, 21.05.2016, 23:13 (vor 1946 Tagen) @ Hinterbänkler (3787 Aufrufe)

Hallo, Hinterbänkler,

beleuchten wir mal kurz ein Beispiel:

angeblich soll der sabäische Tropfen, das Rohöl, kurz vor Ultimo am Höchsten stehen.
Weil es jetzt aber lohoooos geht, muss das jetzt sein, denn schliesslich gibts Ärger bei den Arabern, und Russland, und Syrien, und dem Irak, und dem IS, und dem Iran, und so weiter.

Dann gibts Peak Oil, wenn man den üblichen Veröffentlichungen glauben soll, und obendrein eine Erschöpfung der Rentabilität, nach neuen Quellen zu suchen. Brauchte man früher nur ein paar Dollar, um eine neue, riesige Quelle zu finden, halten sich Investition und Nutzen jetzt schon bald die Waage, es gibt keinen Mehrwert, keinen Effektiv-Nutzen mehr.

Und jeden Tag kommen 200.000 neue Erdölkonsumenten hinzu.

Da MUSS der Preis doch in den Himmel steigen, was sonst.......

Was passierte gegen alle Logik und gegen die Vermutung aus den Schauungen?

Der stürzte ab. Über Jahre mittlerweile.

Derweil ging das Leben bei fast allen den üblichen Gang.

Es ist bei ein paar mehr als sonst eingebrochen worden, ein paar sind angepöbelt worden, am Schulweg stehen jetzt halt mehr Drogenverkäufer als früher, aber das kühle Bier schmeckt dem Otto Normalno noch immer, und Fussball gibts auch in den Glotze.

Und - tatsächlich: die Masse merkt derzeit keinen gravierenden Unterschied.

Es sei denn, man wohnt am sozialen Brennpunkt.

Das wird sich meiner Meinung nach ändern, aber, werden wir das noch erleben?

Wo mein Opa wohnte, wird heute kein deutsches Wort mehr gesprochen. Aber er ist auch längst tot.

Beste Grüsse vom Baldur


Gesamter Strang: