Avatar

Grund für Besetzung (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Sonntag, 13.03.2016, 12:45 (vor 2044 Tagen) @ Oberberger (5639 Aufrufe)

Hallo!

Wahrscheinlich haben wir unter anderem deshalb seit langem keinen Krieg mehr hier auf unserem Boden gehabt, weil wir keine wirklichen Bodenschätze (Uran, Gold, Kupfer, Erdöl, Gas, Eisen, etc.) oder Landwirtschaftsgebiete/Kornkammern, haben, die es werth wären, einverleibt zu werden, sondern nur unsere Wirthschaftskraft.
Die Wirthschaftsnation Deutschland und ihre Bevölkerung würde ineffectiv, sollte sie besetzt werden, und das weiß wahrscheinlich jeder ausländische Politiker nur zu guth. Deutschland würde als besetzte Nation werthlos werden, da die wirthschaftliche Productivität dahin wäre; wir wären ein reiner Kostenfactor für jeden Occupator! :tonne:

Bei einer Besetzung ginge es nicht um Bodenschätze oder Wirtschaftskraft. Deutschland ist der Schlüssel zur Beherrschung Europas.
Wir haben drei Möglichkeiten:
Wir werden vom Westen (USA, Enlgand) beherrscht.
Wir werden vom Osten (Rußland) beherrscht.
Oder wir herrschen über uns selbst, was bedeutet, diese beiden Pole ausbalancieren zu müssen.

Aus Sicht Rußlands bedeutet die Besetzung Deutschlands, die Atlantikmächte aus Europa auszusperren und es durch Angliederung an den russischen Machtbereich zu einem Bollwerk nach Westen zu machen. Es wäre die Umkehrung der Funktion, die Deutschland/Europa im Augenblick hat: Eine Speerspitze, um in den russischen Machtbereich einzudringen und es zu schwächen.

Im Grunde ist das ein mit mathematischer Präzision beschreibbares Kräftespiel mit einer Waage, bei der Deutschland im Zentrum steht.

Um Ausbeutung des Landes geht es gar nicht. Das haben die Russen gar nicht nötig. Vielmehr müssen die Deutschen zur Zusammenarbeit bewegt werden, indem ihnen von einem Bündnis mit Rußland Vorteile winken. Dann muß das Land so aufgebaut werden, daß es seine Bollwerksfunktion und Aufgabe des Verwalters Europas erfüllen kann. Dadurch gewinnen wir zugleich an Gewicht und werden selbst zu einer Macht in Rußlands westlichem Vorhof, auf welche die Russen dann wiederum angewiesen sind. Deutschland ⇔ Rußland sind natürliche Verbündete und dauerhafte Stabilität auf dem eurasischen Kontinent ist ohne eine Verbindung dieser beiden wohl illusorisch. Eine Verbindung mit Rußland, auch wenn diese zunächst durch Krieg zustandekommt, ist notwendig für die Befreiung und das Erstarken Deutschlands und Europas.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: