Avatar

Feldpostbriefe als Vorlage (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Sonntag, 13.03.2016, 08:51 (vor 2089 Tagen) @ BBouvier (5663 Aufrufe)

Hallo!

Ein deutlicher Hinweis auf deren Plagiat einer selbst zweifelhaften Quelle.

Deutlich gewiß nicht.

Wahrscheinlicher ist, daß Adlmaier 1961, als die Aussage über den "fliehenden Papst" veröffentlicht wurde, statt einer französische Quelle die wenige Jahre zuvor veröffentlichten Feldpostbriefe als Vorlage gedient haben, wo in einem Satz steht:

"Dann sagt er, daß der regierende Papst dabei sei beim Friedensschluß, muß aber zuvor in Italien fliehen, da er als Verräter hingestellt wird, und er kommt nach Köln, wo er nur einen Trümmerhaufen findet, alles kaputt."

So kommt er darauf, daß der "fliehende Papst", also der auf der Flucht befindliche Papst quasi auf der Durchreise in Köln den Kaiser krönt.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: