Avatar

Nur allzu verständlich (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Freitag, 11.03.2016, 20:46 (vor 2046 Tagen) @ Amselkönig (5763 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 11.03.2016, 21:05

<"warum so heftig?">

Hallo, Amselkönig!

1.
Da hast Taurec wohl noch nicht heftig erlebt. ;-)

2.
Wäre es sehr verständlich, falls Taurec noch deutlicher
formuliert hätte, denn:
a.
moralisierst Du nach und trotz seiner geduldigen Erklärung
Dir als Vergleich einen "Wohnungseinbruch" (kriminell/Überfall) zuammen
b.
bist Du hier bereits seit über 2 (zwei!) Jahren, kennst also
den ganzen Vorlauf, der noch bis zu diesem doch völlig irrelevanten
"Russischen Feldzug" aussteht ... eh überhaupt keine "Überraschung",
und in der politischen Situation dann einst auch höchstens nur noch für
Dörte Raspel aus Niederbrombach
[image]
c.
sollte Dir bekannt sein, daß dieser "Krieg" so (!) längst nicht so sicher
auf validen Schauungen fußt, wie Schreiber, die sich nicht entblöden,
noch jetzt irgendwelche "Prophezeiungsbücher" mit dem reißerischen Titel:
- kreisch!! - "Der dritte Weltkrieg kommt!" zusammenzuphantasieren, sich einbilden
http://www.amazon.de/dritte-Weltkrieg-kommt-Prophezeiungen-Maria/dp/3739290633/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1457725171&sr=1-1&keywords=ruben+stein+3.+weltkrieg

Es wäre daher wohl angebrachter gewesen, Du hättest
schamhaft geschwiegen.

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: