Avatar

Überfall? (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Freitag, 11.03.2016, 19:08 (vor 2091 Tagen) @ Amselkönig (5860 Aufrufe)

Hallo!

Der ideale Zeitpunkt für einen Wohnungseinbruch dürfte jeder beliebige Sonntag ... sein. ... Weil da sehr viele Menschen vor der Glotze sitzen ...

Der ideale Zeitpunkt für einen Wohnungseinbruch ist, wenn niemand zuhause ist.

Man sollte sich aber hüten, von einem Verbrechen auf einen Krieg zu schließen, vor allem wenn man keine Ahnung hat.

Außerdem bitte ich dies zu beachten.

Von der Idee des Überfalls sollte man sich verabschieden, auch wenn sie nicht allzu viele Gehirnwindungen erfordert. ;-)

Das ist "kalter Krieg" und "Erstschlagsdoktrin".

Die Prophezeiungen, aus denen man einen Überraschungsangriff abzuleiten meint, sollten man überprüfen, ob sie:
1. echt sind oder nicht vielmehr Kaltkriegsphantasien.
2. nicht (falls älter) allegorisch zu verstehen sind und schlichtweg auf den kurzen, schnellen Krieg am Ende der Zeiten verweisen.

Schon die von mir zitierte Volkssage bei Beykirch, wo es bereits im Mai beginnt, schließt einen Überfall eigentlich aus.
Das setzt sich ja noch bis zu Irlmaier fort, bei dem es sicher keine "Überraschungsfriedenskonferenz" gibt, bei der die Politiker eines Morgens aus heiterem Himmel am Konferenztisch aufwachen. :-D

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: