Avatar

"sichere Orte" (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Dienstag, 16.02.2016, 17:06 (vor 1847 Tagen) @ Dannylee (5031 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Dienstag, 16.02.2016, 17:13

<"...nützen einem die besten und glaubwürdigsten Schauungen nichts,
wenn diese keine Angaben und Ratschläge
zu auch nur halbwegs sicheren Orten enthalten.
"

Hallo, Dannylee!

1.
Schauungen haben nicht den Sinn, "sichere Orte" auszuweisen,
und sie beinhalten auch keine "Ratschläge".
Ein Zollstock taugt ja auch nicht, Fieber zu messen.

2.
Es gibt keine "sicheren Orte"!
Es gibt "dann" bestenfalls wirklich ganz besonders (!) üble! :-D

3.
Natürlich könnte man "mit Irlmaier" auf den Wendelstein klettern
und ziemlich sicher sein, da keinem russischen Panzer
zu begegnen.*
Frage:
Und was macht man dort, wenn es dann dunkel wird und zu regnen anfängt?

* Nur eben, daß "Panzer" doch überhaupt nicht das Problem sind!!

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: