Avatar

Inflation ist kein Echo von 1923 (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Montag, 15.02.2016, 16:57 (vor 1848 Tagen) @ BBouvier (4831 Aufrufe)

Hallo!

5 - Es herrscht eine grosse Inflation. Das Geld verliert an Wert


Dabei handelt es sich um "Prophezeiungen" ex eventu
aus der Inflationszeit der Weimarer Republik,
die frei erfundnen "Propheten" damals angedichtet wurden.
Was Irlmaier jedoch nicht klar war und er diese
irrig für die Zukunft "prophezeiht".
Ganz abgesehen davon müßte man mir erstmal erklären,
wie eine "Inflation" in einer Schau wohl optisch (!) aussieht! :-D

Die "Teuerung" ist allerdings ebenfalls ein uraltes Motiv, das sogar schon bei Nostradamus vorkommt und ihr Echo in vielen Volkssagen hat:
Nostradamus III/34, Teuerung, Volkssage

Unter anderem auch bei Sibylle Michalda:

"Das achte Zeichen wird sein, wenn im Gelde eine Veränderung geschehen und durch lange Zeit dauern wird, dabei auch große verschiedene, unerhörte und unerträgliche Steuern und Abgaben eingeführt werden."

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: