Avatar

Russische Armee am Rhein - Gott selbst greift ein - Kaiserkrönung (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Sonntag, 24.01.2016, 21:16 (vor 1937 Tagen) @ Keynes (3440 Aufrufe)

<"M.M.nach wollte der Franzose dem Zuhörer das volle Programm bieten, und beim dritten Weltgeschehen ging ihm wohl der eigene
seherische Stoff aus, weswegen er auf die Literatur zurückgriff
.">

Hallo, Keynes!

Überlegungen in dieser Richtung liegen durchaus nahe.
Ein "Angriff aus dem Osten" ist ja - wie Taurec bereits
mehrfach betonte - ein uralter Topos, der sich bereits in der frz.
Prophezeiungsliteratur des 19. Jahrhunderts immer wieder findet.

Exemplarisch sei auf Abbé Mattay - Bretagne, (angeblich) gegen 1810, hingewiesen:
=>
Auszug:
<"...
...
<"Ausländische Mächte werden rüsten, nicht zugunsten der Königstreuen,
sondern mit dem Ziel, Frankreich aufzuteilen.
Der Zar Rußlands, an der Spitze einer großen Armee,
wird grade bis zum Rhein kommen, den er nicht überschreitet,
weil eine unsichtbare Hand ihn aufhält.
Er wird den Finger Gottes sehen.
Das ist der Zeitpunkt, wenn ganz Europa im Feuer stehen wird.
...
...
(etc. - etc. - ... der frz. Kaiser wird gekrönt)
">

Mittlerweile neige ich dazu, daß der ganze "Irlmaier",
der obigen Gesamtaspekt zum Inhalt hat, als reine Schimäre
zu betrachten ... als rein "angelesenes" ohne eigene Schauungsbasis.

Um so bedauerlicher ist es, wenn nach wie vor Bücher über
"Prophezeiungen" verfaßt werden, die nicht auf dem Stand
der Technik sind und reißerische Titel wie - kreisch! - :
"Der Dritte Weltkrieg kommt!" tragen.

Glücklicherweise sind mittlerweile jedoch die Leser
nicht mehr völlig unbedarft und zerreißen derlei
dürftige Machwerke ... man lese die Kommentare:
=>
http://www.amazon.de/dritte-Weltkrieg-kommt-Prophezeiungen-Maria/dp/3739290633/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1453664502&sr=1-1&keywords=ruben+stein

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: