Avatar

Andersen und Herr Kamm - Andersen und dessen "Tausendjähriger Kalender" (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Samstag, 16.01.2016, 12:59 (vor 2101 Tagen) @ Harry (4879 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Samstag, 16.01.2016, 13:04

Hallo, Harry!

Danke sehr!

Andersen war wahrlich recht "unkritisch", - um es sehr
vorsichtig zu formulieren - was seine Quellen betraf
und verstieg sich zu völlig absurden Ideen.

Zwei Beispiele:

1.
Andersen verbreitete die himmlischen Botschaften des selbsternannten Bischofs
"Little Pebbel" (der in Köln geborene Kamm),
der wegen sexueller Unzucht mit Minderjährigen zu 5 Jahren Gefängnis
verurteilt wurde, und der (Zitat):
"Kamm war in der Vergangenheit angeblich auch davon überzeugt,
daß im Jahre 2004 der Weltuntergang stattfinde
und er kurz davor noch Papst werde."
http://216.194.92.47/forum/messages/15062.htm
Am 13. jeden Monats, morgens um 03:00 Uhr, empfing Kamm
Botschaften von GOTT, die dann (auch) Andersen unreflektiert druckte.
http://www.unitypublishing.com/Apparitions/PebbleSex.htm
Kamm wurde später wegen weiterer Sexualdelikte zu 15
Jahren Haft verurteilt.
Zitat:
"Kamm führte aus, daß die Gottesmutter selbst ihn verpflichtet habe,
12 Königinnen und 72 Prinzessinnen als Gattinnen zu erwählen
um Kinder für die Zeit nach der Reinigung der Welt zu erzeugen.
Ob und wieviele Kinder in diesen Beziehungen gezeugt wurden, ist unbekannt."

Kamm behauptet:
"Johannes Paul II. wird auf die Erde zurückkehren,
um im Endkampf gegen das Böse mitzukämpfen."
Derlei Botschaften von GOTT verbreitete dann Andersen.

2.
Vor etwa 20 Jahren habe ich einen Vortrag Andersens erlebt,
der zum Thema hatte, - analog zum "Hundertjährigen Kalender" -
die "Geschichte" würde sich alle 1.000 Jahre 1:1 wiederholen.
Beispielsweise (Beispiele von mir):
- Dreißigjähriger Krieg 1618-48 => Künftiger Krieg: 2618-48
- Im Jahre 1016 eroberte der dänische König Knut der Große England:
Im Jahre 2016 wird England von seinen Feinden besetzt
- Im Jahre 1066 eroberten die Normannen England:
Im Jahre 2066 wird England von seinen Feinden erobert
- Im Jahre 1453 fällt Konstantinopel an die Türken:
Im Jahre 2453 fällt Istambul an die Eroberer
... und so weiter =>

Und ähnlich wirr und abstrus sind auch seine
"Ideen" und Behauptungen zum "Polsprung".

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: