Ändert sich nix (Schauungen & Prophezeiungen)

offtopic, Samstag, 02.01.2016, 23:06 (vor 2165 Tagen) @ Hollabusch (4741 Aufrufe)

Hallo Hollabusch,

für die Sonne als stationärer Betrachter ändert sich die Drehrichtung der Erde, das schon, für die auf der Erde Lebenden aber nicht der Sonnenaufgangsort.

Halte doch mal beide Hände nach oben, die linke Hand zur Faust geballt (=Sonne) und drehe die rechte, offene Hand (=Erde) entgegen dem Uhrzeigersinn. Du siehst, der Daumen zeigt sich der Faust als erster Finger, erst danach der Zeigefinger usw.

Hältst du nun beide Hände nach unten - dasselbe. Das Licht bestreicht die Erdoberfläche (= rechte Hand, zuerst Daumen usw.) genau wie vorher.

=> es ändert sich nichts.

Bleibt halt nur die Frage, wie Gebäude, Strukturen und Menschen auf solch eine Verlagerung reagieren, die ein Kreisel ja nun mal nicht auf seiner Oberfläche hat.


Liebe Grüße

OT

PS: am Einfachsten geht die Sonne im Westen bei einer magnetischen Umpolung auf, sofern man den Kompassnorden dann als Referenz nimmt ;-)


Gesamter Strang: