Avatar

Nachtrag zu Frau "Pollyon" (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Sonntag, 29. November 2015, 11:51 (vor 1681 Tagen) @ Taurec4421 mal gelesen

Hallo!

Die Mutter hat mir gestern Abend noch ein Gespräch des gestrigen Tages geschickt:

„Heute Abend war ich mit [ihm] bei der Adventkranzsegnung in der Kirche und anschließend im Gasthaus Würstl essen. Dort hab ich nochmals wegen der Pollyon nachgefragt:
Zuerst wie sie aussieht: Sie hat ganz gelbe Haare wie Gold, aber nicht aus Metall.
Dann fragte ich: Hat sie ein Kind? (Ich hatte dabei die Mutter Gottes Darstellungen im Sinn.)
Er: ‚Nein, sie ist allein. Sie hat die Erde und Planeten zusammen.‘
Ich: ‚Wie soll ich mir das vorstellen, sie hat das zusammen...‘
Er: ‚Mama, die Pollyon braucht keine Verwandtschaft, sie hat die Erde und alle Planeten.‘
Ich: ‚Und ist sie friedlich?‘
Er: ‚Das hab ich dir doch schon gesagt.‘

Danke für den Link über die Himmelskönigin, ich habe ihn gerade gelesen, sehr interessant! Und auch danke für die lieben Grüße von Rauhnacht. Ich liebe ja die Rauhnächte, sehr geheimnisvoll.“

Interessant: Die Dame ist nicht nur für die Erde, sondern auch andere Planeten (wohl nicht allein im Sonnensystem) zuständig, die folglich keine toten Himmelskörper sein können.

Scheint also doch in die von mir vermutete Richtung "Urmutter" zu gehen.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion