bunter Fremdling, die Dritte! (Schauungen & Prophezeiungen)

archantaya @, Donnerstag, 26.11.2015, 19:36 (vor 2133 Tagen) @ Taurec (3862 Aufrufe)

Hallo zusammen,

ich muss zugeben, dass ich auch schon lange über diese Formulieren nachdenke.
Meiner bescheidenen Meinung nach soll der Begriff "bunt" weder auffällig noch in eine bestimmte ethnische Richtung greifen, sondern schlicht und gänzlich einfach die vielen (!) verschiedenen Kulturen mit all ihren bunten Farben (in der Kleidung z.B.), ihren bunten Traditionen und in ihrer bunten Gestaltungsart benennen.

Ich persönlich gehe auch davon aus, dass die allgemeine immer stärker werdende internationale Zuwanderung aus allen möglichen Ländern - speziell der südlichen, südöstlichen und afrikanische Schienen gemeint ist.
Alleine daraus die momentan anhaltende Zuwanderungswelle zu interpretieren ist unsinnig, denn sie ist lediglich ein Höhepunkt der seit Jahrzehnten betriebenen Durchmischung der Deutschen mit anderen Volksgruppen.
Es bezieht sich für mich also ganz allgemein auf die Zerstörung der einheimischen Kultur in Deutschland. Dies alles geht bis zu einem bestimmen Punkt gut, doch spätestens wenn die Kassen leer sind, wird die "Heimreise" angetreten, weil es hier ungemütlicher und im Winter auch einiges kälter ist. Eine Flucht im Sinne einer Vertreibung kann ich nicht nachvollziehen, eher die Rückkehr zur eigenen Volksgruppe, wenn hier eh nix mehr steht.

Grüße
Archantaya


Gesamter Strang: