kann ich nachvollziehen (Schauungen & Prophezeiungen)

IFan @, Dienstag, 24.11.2015, 23:26 (vor 2134 Tagen) @ Taurec (4002 Aufrufe)

Hallo Taurec,

"Hier offenbart sich allerdings ein verhängnisvoller Fehler der Zivilisation, nämlich das "Denken in Geld", bei dem im Grunde etwas sekundäres, das etwas Höherem dienen sollte, zum Hauptzweck des Daseins erhoben wird."

Genau.

In der Kirche heißt das Glaubensbekenntnis, "Ich glaube an Gott, den allmächtigen, ..."

Wenn man Jean-Claude Juncker sprechen hört, was auch für viele andere Politiker gelten wird, kann man seine Worte so übersetzen:

"Ich glaube an Geld, das allmächtige, und an Wirtschaftswachstum, Arbeitsplätze ..."

Ich glaube auch, dass das auf Dauer zum Zusammenbruch führen wird. Deinen weiteren Ausführungen kann ich 100%ig zustimmen. Geld wird zum Selbstzweck. Bis die Leute merken, dass man es nicht essen kann (wobei ich den anderen Teil des Indianerspruchs, bei dem der Satz auch vorkommt, nicht völlig nachvollziehen kann).

Gruß, IFan.


Gesamter Strang: