Noch schlimmer! (Schauungen & Prophezeiungen)

rauhnacht @, Dienstag, 24.11.2015, 22:51 (vor 2134 Tagen) @ Taurec (4210 Aufrufe)

Hallo,
Ja, Zustimmung zur Analyse.
Allerdings fürchte ich, dass es sich ja nicht um qualitativen Austausch handelt. Also dem, was dann da so im Vordergrund gehandelt wird, schlimm genug, wegen des Geburtenschwundes und verblümt im Hintergrund wahrgenommenen aus sogenannten Aufwachkreisen zur Vermischung und Gefügigmachung der Instanz „Volk“.
Meines Erachtens geht es um Austausch einer alternden, UND DAS IST WESENTLICH nicht mehr im gewünschten Ausmaß leistungsfähigen Arbeitermasse.

Das ist pures wirtschaftliches, genozides Wirken und Wollen.

Das ist der Zenit des materiellen Denkens und schließt nahtlos an Deine Analyse an.

Es geht um nichts weiter wie die weitere Einbindung der Ressource menschlicher Arbeitskraft, VÖLLIG entseelt, zum eben grad so weiteren Funktionieren der „Maschine der Wirtschaft“.
Was dann „unnütz, schwach, krank, entartet da nicht einbindungsfähig nach Din..., oder alt ist“; um Ethnien oder sonstig blümerantes geht es da gar nicht, darf dann gehen. DAS werden die neuen „Schädlinge“ der Gesellschaft sein. Gutmenschlich werden sie dann von ihrem qualvollen, üblen Leben erlöst werden dürfen. Was von allzu vielen jubelnd begrüßt werden wird, weil lebenswert erscheint solch ein Leben ja nicht mehr.

Das ist ganz entsetzlich und meines Erachtens das, was in den Feldpostbriefen, von wegen „der Fluch besteht weiterhin“ ausgedrückt sein könnte.

Nichts Neues unter der Sonne, aber irgendwie seh das nur ich???;
Rauhnacht


Gesamter Strang: