Aggression wegen Nichtigkeiten (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Baldur @, Mittwoch, 05. August 2015, 11:09 (vor 1507 Tagen) @ Eyspfeil8318 mal gelesen

Wennn es für alle, also Einheimische und Migranten keine
Jobs mehr gibt, geschlossene Supermärkte und Banken, kurz wenn die Hoffnung stirbt,
dann wird es krachen, auch Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Volksgruppen
und Einheimischen.


Hallo, Eyspfeil,

die sprichtwörtlich bekannte, "gesteigerte Aggressionsbereitschaft" wird dann die Bereicherung schlechthin darstellen.

Hierzu eine aktuelle Fundsache:

http://www.focus.de/politik/deutschland/tumulte-in-mannheim-es-gab-zu-wenig-wasser-200-fluechtlinge-protestieren-in-voellig-ueberfuellter-unterkunft_id_4859342.html


Tumult in überfüllter Mannheimer Flüchtlingsunterkunft


In einer Flüchtlingsunterkunft in Mannheim ist es am Dienstag zu Tumulten gekommen. Drei afrikanische Männer waren bei der Wasserausgabe leer ausgegangen und hatten ihre Tagesration nicht erhalten. 200 Flüchtlinge protestierten lautstark und teils aggressiv.
...

"50 der Protestierenden waren massiv aggressiv", schildert Polizeisprecher Norbert Schätzle gegenüber FOCUS Online. Die restlichen 150 seien Mitläufer gewesen und schlossen sich dem lautstarken Protest an.

Schließlich versuchten einige der Flüchtlinge, ein Getränkelager aufzubrechen. Rund 50 Polizisten waren mit zwei Pferden und vier Polizeihunden im Einsatz, um die Lage zu beruhigen. "Es wurde rumgeschrien und rumgepöbelt", sagt Schätzle. Ein Funken hätte wohl gereicht, vermutet der Polizeisprecher,

Also, 3 Mann machen Ärger, weil sie einmalig 2 Flaschen Wasser nicht bekommen haben - es gibt doch zweifellos in jeder Küche und jedem Bad der Unterkunft einen Wasserhahn mit einwandfreiem Wasser, was soll das?

3 fangen an, 50 schliessen sich der Randale an, 150 laufen mit. Eine Versiebzigfachung der dringend benötigten Empörung.
Was frei interpretierbar bleibt, ist der Begriff "Funken". Was wäre passiert, wäre der Funken des Unmuts geflogen und hätte die Empörung gezündet?

Videos ähnlicher Empörungsäusserungen kennen wir aus Italien, in denen Schwarzafrikaner durch die Strassen walzen und Krawall veranstalten.....

Und der Zündfunke soll eine simple Flasche Wasser sein, die er sich doch auch mal im Ausnahmefall vom reichlich bemessenen Taschengeld kaufen könnte, froh, der Verfolgung und Todesdrohung im Heimatland heil entkommen zu sein?

Ich denke, dieses ungeahnte, explosive Gewaltpotential wird noch viele buchstäblich am falschen Fuss erwischen.

Aber auch das kann ja als kulturell bereichernd aufgefasst werden, werden doch Deutsche nicht umsonst als legendäre Schnarcher und Schlafmützmichels karikiert....

Beste Grüsse vom Baldur


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion