Dialekt (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

VonderTrenck @, Sonntag, 02. August 2015, 21:39 (vor 1451 Tagen) @ rauhnacht8095 mal gelesen

Hallo,
und wie soll man das jetzt verstehen?;


Du meinst also, dass Menschen, die schebbriggen Dialekt sprechen, eben nicht zart besaitet sind und auch nie nicht den Kopf in den Sand stecken.
Oder was?

Au weh, aber DAS eben wohl "Geist" der anbrechenden Zeiten.

Gruß, Rauhnacht

Hallo Rauhnacht,

wo ist denn jetzt bitte die Logik?
Zum besseren Verständnis, ist "nie nicht" auch so eine Art Dialekt?
Wenn ja, wo spricht man den?

Gruß Trenck


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion