flüchten wovor (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Baldur @, Freitag, 31. Juli 2015, 14:08 (vor 1453 Tagen) @ BBouvier9218 mal gelesen

Hallo, BB,


So daß es sich bei den Flüchtlingen eher um Mitteldeutsche
handeln dürfte ... evtl. zur Zeit des Vorrückens Rußlands
in die ehemalige Einflußzone der SU.

ich weiss nicht so recht......wäre ich in Mitteldeutschland wohnhaft, und die Panzer eines Staates, der nur 13% Einkommensteuer abschöpft, würden in Richtung Westen durchfahren, oder aber auch Station machen......würde ich wirklich vor denen nach NRW oder hier ins KretschmerGrünland flüchten?

Schliesslich kann man trefflich drüber streiten, wo es dann besser wäre.

Ich habe grosse Achtung vor Wladimir Putin, und auch im Falle eines rüden Nachfolgers hätte ich wohl mehr Angst vor durchgedrehten BRDDR-BürokratInnen, perversen BRDDR-RichterInnen, obersten BRDDR-Anklägern, die anständige Bürger verfolgen, vor vaterlandszerstörenden DemokrattInnen und DenunziantInnen, vor ungezähmten Horden krimineller Banden und dem gehätschelten Abschaum der Welt, der sich primär im Westen konzentriert......und dann dorthin rübermachen, wenn man doch schon seit 25 Jahren weiss, dass für bedürftige Landsleute nichts getan wird und nichts da ist?

......

Glaub ich nicht so recht....

Beste Grüsse vom Baldur


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion