allerhöchstens ein Verarbeitungstraum (Schauungen & Prophezeiungen)

Baldur @, Freitag, 10. Juli 2015, 14:14 (vor 1728 Tagen) @ Baldur3472 mal gelesen

Hallo, nochmal,

der dem Don Bosco nahestehende Papst flieht 1848.
Don Bosco hat seine Vision 1862.

Also nachher. Reichlich nachher.

Statt anzunehmen, es wäre ja eine zukünftige Flucht eines anderen Papstes, liegt doch viel näher, dass ihn das Erlebte inspirierte.

Und auch das Thema "Don Bosco" zieht sich wie zäher Kaugummi durch alle Nachplapperer wie der Rübezahl-Antichrist. Sogar bis ins Lindenlied.

Alles für die Tonne.

Beste Grüsse vom Baldur


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion