Avatar

Gelber Strich Authentizität (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Taurec ⌂ @, München, Montag, 20. April 2015, 11:13 (vor 1638 Tagen) @ Leserzuschrift4346 mal gelesen
bearbeitet von Forumsleiter, Freitag, 24. April 2015, 09:23

Hallo!

Zudem hat Stephan Berndt ja ebenfalls vor ein paar Jahren umfangreiche eigene Theorien in Bezug auf die möglicherweise während des russischen Feldzugs verwendeten Drohnen aufgestellt.

Allerdings. Jedoch gibt es meines Erachtens berechtigte Zweifel an der Authentizität des "gelben Striches".

Der gelbe Strich kommt zuerst bei Adlmaier vor. In den unmittelbar vor Adlmaiers Irlmaierbroschüren erschienenen Zeitungartikeln ist vom "gelben Strich" noch nichts zu lesen.

Siehe:
2 Irlmaierartikel von 1949
Münchner Merkur vom 18. Oktober 1949 (+ weitere Artikel)

Die weißen Vögel aus dem Sand und die "Strichchemie" werden getrennt aufgeführt, als ob beides nichts miteinander zu tun hätte. Daß ein Strich gelegt würde, ist mit keinem Wort erwähnt. Tatsächlich kommt der Strich an sich erst bei Adlmaier vor, während z. B. im Münchner Merkur vom 18. Oktober 1949 (4 Tage vor obigem Artikel) schon von den rollenden Panzern mit den toten Männern die Rede ist und in der Altbayerischen Heimatpost vom 20. November 1949 (zwei Wochen vor Adlmaier) die Vögel bereits kleine Kästchen fallen lassen.
Es scheint, daß Irlmaier am Boden lediglich irgendwo "Feuer" sah und meint, also interpretiert, daß es etwas anderes sei. Der Autor vermutet einen biologischen Kampfstoff, setzt die ganze Sache aber in Zusammenhang mit dem Bänkeabräumer des Mühlhiasls. Das ist natürlich alles Interpretation.

=> Alle Überlegungen dahingehend sollten mit Vorsicht getätigt und genossen werden, da nicht gesichert ist, ob es sich überhaupt um Drohnen/unbemannte Flugzeuge handelt.

Es ist nicht auszuschließen, daß der gelbe Strich ein Konstrukt ist auf Grundlage von Ideen, die damals umgingen:

Ideenkreis Gaseinsatz

Siehe auch diese Diskussion:

Die großen Vögel aus dem Sande und ihre Brutsverwandten

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion