Avatar

eine "Krise" ? (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Sonntag, 01.03.2015, 13:59 (vor 2307 Tagen) @ Unverhohlen (3921 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Sonntag, 01.03.2015, 14:11

... habe ich (als Laie) nach einem Buch gesucht, welches Lösungsvorschläge für eine kommende Krise bereit stellen kann.

Hallo, Unverholen!

Da dürfte keine aus Büchern angelesene "Weisheit" nützen.
Es handelt sich ja auch nicht um eine "Krise"
sondern um den absoluten (und wohl weltweiten!)
Kollaps der "Moderne".

Geringere Probleme dürften haben:
- Buschmänner in der Kalahari
- noch nicht ausgerottete Ureinwohner Australiens
- Ziegenhirten in hochgelegenen Nebentälern der Anden etc.
(sofern die "Finsternis" weder global noch letal ist)

In Mitteleuropa könnten (!) - soweit nicht allein und wehrhaft -
Kleinbäuerchen mit langer Erfahrung in abgelegenen Gegenden
relativ (!) gute Karten haben.
Festungsartiger Hof im Massiv Central:
(und nicht bei Leipzig oder Kassel)
=>
[image]

Aber nicht "Unsereiner".

Und - ja, ich weiß schon - "denken" kann man sich ´ne Mege! :-D

Verwiesen sei auf: "Paris ohne Strom"
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=4921

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: