Avatar

Alle Jahre wieder (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Donnerstag, 19.02.2015, 16:37 (vor 2729 Tagen) @ schwelmi (2611 Aufrufe)

Hallo!

Mag ja sein.
Nur leider haben wir überhaupt keine Prophezeiungen, die eine "Verchippung" erwähnen.

Die Aussagen dazu sind allesamt wirre Ideen auf Grundlage der Johannesoffenbarung.

Siehe hier: ahnungslos-bigotte Hysteriker

Zu Lebzeiten dieses Johannes, der nur aufgrund
einer Verwechslung mit dem Jünger Jesu versehentlich
in die Bibel gerutscht ist, war es durchaus gebräuchlich,
Sklaven mittels eines (Brand)-Mals an der rechten Hand
oder an ihrer Stirn deren Untertanenverhältnis (!)
zu ihrem Herrn öffentlich zu dokumentieren.
Heißt hier:
Man macht sich sich freiwillig zum Knecht des Bösen.
Und das war es auch schon!!

Solange es Technik gibt, werden solche Meldungen weiterhin regelmäßig umhergeistern, als nicht tot zu kriegende, in den Köpfen verfestigte fixe Idee.

Die Masse der Leute lebt seit Jahrzehnten im goldenen Käfig der Zivilisation und ist bis zur praktischen Lebensunfähigkeit degeneriert. Den Verlust ihrer Freiheit (die sie in ihrer Sklavenmentalität im Grunde aber nie hatten) bemerken sie gar nicht. Statt dessen versteift man sich auf sowas.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: